31. Mai 2020

  • Mai 2020

  • LEUTE

    Feuerwehr-Rekordjahr

    Einen Rekord gab es bei der 144. Vollversammlung der FF Meggenhofen zu vermelden. Mit 32 Brand- und 58 technischen Einsätzen registrierte man die höchste Anzahl seit zehn Jahren. Insgesamt 14.000 Arbeitsstunden wurden geleistet.  Für das Kinderdorfhaus „Haus St. Florian“ in Altmünster gab es in jahrzehntelanger Partnerschaft eine 800-Euro-Spende. Vier Mitglieder wurden für 50 Dienstjahre geehrt. Im Bild von links: Kdt.-Stv. Michael Kirchberger, Abschnitts-Kdt. Johann Kronsteiner, die Jubilare Johann Streicher, Johann Scharinger, Lambert Mayr und Otto Möslinger, Bürgermeister Heinz Oberndorfer, Kdt. Reinhard Voithofer.