20. November 2017

  • AKTUELLES

    Ex-Lehrer trumpft am Kartentisch auf

    Eferdinger ist der Senioren-Tarockkönig

    Wenn er am Kartentisch Platz nimmt, kommt das einer Thronbesteigung gleich: Helmut Dallinger (Bild) aus Eferding ist der Tarockkönig unter Oberösterreichs Senioren. Der pensionierte Volksschullehrer hat heuer beim Tarock-Landescup des OÖ-Seniorenbundes wieder groß aufgetrumpft. Dem 69-Jährigen gelang das Kunststück, diesen Bewerb innerhalb von vier Jahren zum zweiten Mal zu gewinnen, einmal belegte er Platz 2. Der Landescup umfasste 16 Turniere in 15 Bezirken, an denen 247 Frauen und Männer teilnahmen. Eferding, das sich zu einer Tarock-Hochburg entwickelt hat, stellt nicht nur den Gesamtsieger, sondern brachte zwei weitere Spieler unter die besten 15. Elisabeth Dallinger, die Gattin des Tarockkönigs, wurde 14., und lag damit einen Rang vor Karl Hemmelmayr.

  • AKTUELLES

    „Nepal hat nur 400 Ärzte"

    28-jährige Medizinerin aus Haibach sammelt für Kinderhilfsprojekt im Himalayastaat

    Ein Großteil der Bevölkerung in Nepal lebt nicht erst seit dem katastrophalen Erdbeben vor zwei Jahren in bitterer Armut und medizinisch praktisch unversorgt. Besonders leiden die Kinder, und hier wiederum vor allem die Mädchen. Eine 28-jährige Medizinerin aus Haibach ob der Donau ruft zur Hilfe für ein Kinderheim auf.

  • LANDLER/IN DES MONATS

    Dr. Marlene Schönhuber

    Es ist schön, wenn jemand im Beruf seine Berufung findet. Dr. Marlene Schönhuber aus Haibach ob der Donau ist auf dem besten Weg dazu. Die 28-Jährige will Kinderfachärztin werden. „Das ist fix,“ sagt sie mit strahlendem Gesicht. Mit der gleichen Überzeugung sammelt die junge Medizinerin Spenden für ein Kinderhilfsprojekt im Himalaya­staat Nepal, das sie bei einem Praktikum (Bild) im Rahmen ihres Studiums kennengelernt hat. Es wurde für die junge Haibacherin zur Herzensangelegenheit.

  • VERSICHERUNG – Der Tipp

    Versicherungsfallen für Studenten

    von Mag. Oliver Bauer

  • AKTUELLES

    Gold für 4 Brote aus bäuerlicher Produktion auf Höfen im Landl

    Fachjury prämierte insgesamt 21 Brotwaren mit Höchstnote

    Brot ist eines der wertvollsten Lebensmittel überhaupt. Bei der siebenten Brot-Prämierung der Landwirtschaftskammer standen 58 Brote von Bauern aus ganz Oberösterreich auf dem Prüfstand. 21 davon zeichnete eine Fachjury mit Gold aus. Auch vier Brote von bäuerlichen Backöfen aus dem Landl erhielten die Höchstnote.

  • GESUNDHEIT

    Unsere Leber

    Kolumne von Mag. Sonjy Rizy

  • AKTUELLES

    Mädels platteln toll

    Es gibt zahlreiche Schuhplattler, doch als reine Frauengruppe sind die Pramtaler Plattlermädels in der Volkstanzszene beliebte Exoten. Die Mädels im Alter zwischen 17 und 30 Jahren platteln so toll, dass sie im In- und Ausland gefragt sind. Heuer absolvierten die Pramtalerinnen schon 30 Auftritte.

  • SPORT

    „Im Jänner entscheiden wir“

    Wird Grieskirchen 2018 wieder Zielort der Ö-Radrundfahrt?

    Die Chancen stehen fifty-fifty! Die Tourverantwortlichen wünschen sich, dass Grieskirchen 2018 wieder Zielort der Österreich-Radrundfahrt wird. Der Radclub Grieskirchen als Gastgeber zögert aber noch: „Im Jänner werden wir uns endgültig entscheiden.“

  • AKTUELLES

    Vier resolute Schwestern proben den Aufstand

    Turbulente Bühnenkomödie in Wendling:

  • AKTUELLES

    Droht ein Kirchensterben?

    Podiumsdiskussion in Wallern zu brisantem Thema

  • TIERE

    Nierenkrankheiten

    Kolumne von Dr. Peter Kollmann

  • LEUTE

    Ihre Eheversprechen sind so hart wie Diamanten

    Hart und glänzend wie Diamanten sind die Eheversprechen zweier Jubelpaare aus Aistersheim: Maria und Franz Leeb (vulgo Bergmann) am Bild feierten im Oktober ihre Diamantene Hochzeit.